01
2020
Liaison

Erscheinungsbild
Drei Publikationen

Im Rahmen der Bachelorarbeit, in Kooperation mit Dominik Lang entstandenes Label.

«liaison ist eine Plattform, ein Label und Verlag. Alles und doch nichts genau. Es ist eine Struktur, die es uns erlaubt, an Projekten zu arbeiten an denen wir ein persönliches Interesse haben. Wir wollen experimentieren, Neues dazu lernen, kollaborativ arbeiten und somit als Gestaltende stetig wachsen. Mit liaison balancieren wir uns durch die verschiedensten Rollen im weiten Feld der Visuellen Kommunikation. Wir sind Grafiker*in und Fotograf*in zugleich. Wir schreiben Texte, arbeiten mit Autor*innen und verlegen selber unsere Publikationen. Wir arbeiten mit digitalen Tools und produzieren gleichzeitig analoge Werkzeuge. Wir lassen drucken und drucken selber. Wir fotografieren, entwickeln, bearbeiten Bilder und halten uns in digitalen Bildarchiven auf, um spannendes Material zu finden. Wir setzen uns Regeln, erarbeiten Konzepte und brechen sie wieder. Wir lassen uns leiten, hinterfragen alles, schweben auf Wolke sieben und sind am Boden zerstört. Unser stetiger Begleiter die Unsicherheit, aber auch den Mut, sich dieser zu stellen. Eine liaison mit etwas und vielem. Mal für kurz, mal für länger.«

Link zur Finale20 Webseite.
02
2020
Theoretische Bachelorarbeit

Publikation
170mm x 240mm
115 Seiten

Im Rahmen der theoretischen Bachelorthesis entstand diese Publikation. Darin fragten wir die Frage nach der Relevanz von Visuellen Kommunikator*innen, dem heutigen Berufsbild und der Definition des Begriffes Visuelle Kommunikation. Eine Kollaboration mit Dominik Lang.

Hier lesen.
03
2019—2020
Zweiundzwanzig, drei Mal.

Publikation
170mm x 230mm
84 Seiten

66, 44, 22. Edith, Corinne, Janina. Grossmutter, Mutter, Tochter. Alle 22 Jahre eine neue Generation. Was hiess es für die drei Frauen, zweiundzwanzig zu werden? Und was hiess es für die drei, zweiundzwanzig zu sein? Endlos im Wald spielen, «zuerst die Arbeit, dann das Vergnügen», Bücher verschlingen, ein eigenes Zimmer haben oder nicht, den Sommer auf der Alp verbringen, ein Kind bekommen, sich die Bausteine für ein Leben zusammensuchen. Für jede heisst dieser Lebensabschnitt etwas anderes. «Zweiundzwanzig, drei Mal» ist eine Sammlung von Erzählungen, Bildern, Erinnerungen und Fragmenten aus sechsundsechzig Jahren Leben.
04
2020
15 Jahre Typoclub Afterwork Lecture Jubliäum

Plakat
F4
895mm x 1280mm

Zum fünfzehnten Jubiläum der Typoclub Afterwork Lectures entstand dieses Plakat. Es zeigt an, wie lange alle ehemalige Referent*innen hätten, um die an die HKB zu gelangen, wenn sie ohne Unterbruch unterwegs wären.
05
2020
ABC Dinamo Darkroom
Typoclub Afterwork Lecture

Plakat
A2
420mm x 594mm

Plakat entstanden im Basil.js Workshop mit Sebastian Wyss, für die Typoclub Afterwork Lecture vom 26. Februar 2020.
06
2020
Freunde der EPI

Flyer
A5
148mm x 210mm

Konzeption, Fotografie und Layout für das Visual und den Flyer «Freunde der EPI». In Zusammenarbeit mit Dominik Lang.

07
2019
La Liesette Littéraire

Publikation
135mm x 203mm
272 Seiten

Redesign der «La Liesette Littéraire» für das Schweizerische Literaturinstitut. Entstanden im Modul Editorial Design und in Zusammenarbeit mit Dominik Lang.
08
2019
Der Staat der Zukunft

Bildserie
A2
420mm x 594mm

Ein dezentralisierter Staat, Länder gibt es keine mehr, man ist «Weltbürger». Was heisst es, ein System auf viele bestehende anzuwenden? Visuelle Umsetzung des «Staats der Zukunft». Enstanden für das Departement Wirtschaft der Berner Fachhochschule.
09
2019
Padrutt PR, Erscheinungsbild

Flyer
148mm x 210mm
85mm x 55mm

Für die Kommunikationsagentur Padrutt PR entstandenes, neues Erscheinungsbild.
10
2019
Dinieren

Keramikstücke
Ausstellung
Veranstaltung

Wie essen wir? Wie könnte man essen? Wie fühlt sich Essen an und wie könnte sich Essen anfühlen?
In einer freien Arbeit erstellten Laurence Rast und ich ein Geschirrset, stellten dies aus und Veranstalteten ein Essen.
11
2019
Margaret Thatcher

Beitrag zu einer Publikation
152mm x 229 mm

Im Workshop mit Offshore entstandene Text- und Bild-Doppelseiten zur Rede von Margaret Thatcher. Bestandteil der Publikation «Siparium».
12
2019
Flat Earth

Verschiedene Anwendungen und Formate 

Fiktives Redesign des Erscheinungsbildes von Flat Earth im Modul Corporate Design an der HKB.
13
2017
Du, sei wie du, immer.

Leporello in Box

Zum Thema «Rumeiern» entstandene Publikation.

© 2020 JANINA MOSIMANN
Mark